Sie sind hier:

Jamaika - Klima, Wetter und Reisezeit

Klima, Wetter und die beste Reisezeit für Jamaika

Die Temperaturen auf Jamaika orientieren sich an der jeweiligen Höhe des Inselabschnittes. In der Mitte und im Westen, wo sich die höher gelegenen Zonen befinden, regnet es wesentlich mehr als unten an den Küsten des Ostens.

Die Regenzeit ist zwischen Mai und Oktober und ist in diesen beiden Monaten auch am stärksten. Die Temperaturen auf Jamaika sind ziemlich konstant. In den Bergen sind die Temperaturen ganz jährig zwischen 15 und 22 Grad und an den Küsten 25 bis 30 Grad. Auf dem höchsten Berg von Jamaika dem Blue Mountain Peak kann die Temperatur bis auf 10 Grad sinken.

Zwischen Juli und Oktober ist auch die Hurrikan Saison. In dieser Zeit kommt es vor, das Hurrikane über Jamaika ziehen und verheerende Verwüstungen hinterlassen, wie zuletzt geschehen 1951 und 1980.

Die beste Reisezeit für Jamaika ist von Dezember bis März. In dieser Zeit gibt es den wenigsten Regen. Zwar sind die Temperaturen von Juni bis September höher, durch den stärkeren Regen ist aber auch das Klima wesentlich feuchter und nicht so gut verträglich für den Durchschnittseuropäer.